Aufnahme Ihres Kindes

Überlegen Sie sich, ob die "Kompass-Schule Ried im Innkreis" auch für Ihr Kind geeignet wäre?

 

Unsere Kinder lernen in folgenden Mehrstufenklassen:

Grundstufe/ Volksschule: Altersgemischte Schulstufen 1 bis 4 sowie

Mittelstufe/ Neue Mittelschule: Altersgemischte Schulstufen 5 bis 8.

 

Interessierte Eltern können ihre Kinder bis zum 30. März 2018 anmelden, nach der Anmeldung wird ein Hospitationstermin vereinbart.

 

Eine Hospitation für professionell Interessierte (z.B. Pädagoginnen) ist ab März 2018 in der Reihenfolge der Anmeldungen möglich.

 

Weitere Informationen über die Schule, die Anmeldung für die Grundstufe bzw. Mittelstufe und das Aufnahmeverfahren erhalten Sie nach Übermittlung des untenstehenden Anmeldebogens bei Isolde Angleitner. Hier finden Sie auch die Kontaktdaten.

Anmeldung Grundstufe / Volksschule

Anmeldebogen Grundstufe / Volksschule
Anmeldebogen Stand Okt17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.7 KB

Anmeldung Mittelstufe / Neue Mittelschule

Anmeldebogen Neue Mittelschule
Anmeldebogen Stand Okt17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.7 KB

Isolde Angleitner, Aufnahmeleitung,

Dipl. Montessoripädagogin nach C.D. Kaul

 

Zunächst ist wichtig, sich gründlich über die Aufnahmebedingungen und die pädagogischen Erwartungen und Angebote unserer Schule zu informieren. Für Auskünfte schulrechtlicher Art oder bezüglich des Aufnahmeverfahrens steht das Aufnahmebüro gern zur Verfügung. Eine Entscheidung für oder gegen die Kompass-Schule sollte nicht vorschnell getroffen werden. Eltern sollten sich Zeit nehmen, mit dem Kind alle Aspekte des Schulwechsels und des ganzheitlichen Lernens auf Basis der Montessori-Pädagogik zu besprechen. Aus Erfahrung wissen wir, dass eine freie und kritische Entscheidungsfindung die beste Grundlage für einen erfolgreichen Eintritt in die Kompass-Schule ist.

 

Ein erster Schritt zur Aufnahme ist die Einsendung des Anmeldebogens (siehe weiter oben) mit den entsprechenden Unterlagen.

 

Für Fragen sowie Übermittlung der Unterlagen wenden Sie sich bitte an Isolde Angleitner, Handy-Nummer 0676 4219832.